Solidia Managementberatung

Beratung Komplexitätsmanagement

Steckbrief  Beratung „Komplexitätsmanagement“

 

Bezeichnung: Beratung mit dem Win-Systems-Ansatz zum Komplexitätsmanagement
Kurzbeschreibung: Bewältigung komplexer Herausforderungen durch Methoden des vernetzten Denkens, der Systemtheorien und der Biokybernetik
Ziel: Optimierung von Entscheidungsfindung, Strategie und Investitionen
Zielgruppe:  Unternehmen jedweder Branche

Organisationen

Anwendungsgebiete (Beispiele):
  • Optimierung der Strategie
  • Steigerung der Profitabilität
  • Stimulierung von Wachstum
  • Vermeiden von Verschwendung
  • Optimierung des Ressourceneinsatzes
  • Optimierung von Investitionen
Nutzen:
  • Vermeidung typischer Planungsfehler (z. B. falsche Zielbeschreibung, irreversible Schwerpunktbildung, Übersteuerung)  beim Umgang mit komplexen Systemen
  • Hochwertige Ergebnisse durch Beachtung und Nutzbarmachung biokybernetischer Gesetzmäßigkeiten
  • Frühzeitige Identifizierung möglicher Nebenwirkungen von geplanten Maßnahmen und Erarbeitung von Gegenmaßnahmen

 

Ihre Situation

Entwicklungen im Umfeld von Unternehmen führen zu einem intensiveren Wettbewerb auf den angestammten Absatzmärkten sowie einem Kosten- und Flexibilisierungsdruck. Die Geschwindigkeit mit der Unternehmen Strategien und Geschäftsmodelle anpassen und neue Produkte und Dienstleistungen einführen, hat sich deutlich erhöht.  Vernetztheit, Dynamik, Komplexität und Instabilität sind typische Merkmale der meisten Entscheidungssituationen, denen Sie sich als Manager gegenüber sehen.

 

Beispielhafte Fragen können sein:

  • Wie kann Wachstum stimuliert werden? Welche Restriktionen können abgebaut werden und wie kann der Wachstumsmotor angekurbelt werden?
  • Wie kann der Ressourceneinsatz optimiert werden?
  • Wie kann die Profitabilität erhöht werden?

 

Unser Angebot im Komplexitätsmanagement

Wir haben uns darauf spezialisiert, Ihnen das für diese komplexen Entscheidungssituationen benötigte Instrumentarium zur Verfügung zu stellen.  In unseren Beratungen versetzen wir Sie mit unserem Win-Systems-Ansatz in die Lage, komplexe Herausforderungen zu bewältigen.

Unser Komplexitätsmanagement erfolgt meist in interdisziplinären Workshops. In ihnen ist es möglich, das Wissen und die Meinungen der Teammitglieder in kürzester Zeit zu integrieren und mit Bezug auf die jeweils aktuelle Fragestellung zu bündeln.

 

Unsere Unterstützung im Komplexitätsmanagement

Beantworten Sie für sich und Ihr Unternehmen folgende Fragen:

 

  • Sind komplexe und damit schwer durchschaubare Problemsituationen zu bewältigen?
  • Benötigen Sie einen innovativen Zugang zu Ihren Problemsituationen?
  • Möchten Sie die Komplexität managen und nicht meiden?
  • Möchten Sie die Problemsituation aus der Vogelschauperspektive betrachten, damit Sie den Wald vor lauter Bäumen sehen?
  • Möchten Sie organisatorische Kurzsichtigkeit vermeiden, bei der eine jetzige Lösung zu einem größeren Problem führt, das später beseitigt werden muss?
  • Möchten Sie nachhaltig wirksame Lösungen haben?

 

Wenn Sie die meisten dieser Fragen mit „Ja“ beantworten, kontaktieren Sie uns gerne. In einem ersten unverbindlichen Gespräch erfassen wir gemeinsam mit Ihnen die Problem- oder Entscheidungssituation. Auf dieser Basis erstellen wir für Sie ein Angebot für das Komplexitätsmanagement.