Solidia Managementberatung

Für wen wir arbeiten

Unser methodischer Ansatz und unsere dazugehörigen Instrumente sind themenneutral und somit universal einsetzbar. Sie greifen zurück auf die Gesetzmäßigkeiten komplexer Systeme. Die sind unabhängig von der Art und Größe des Problems.

 

Aufgrund der Allgemeingültigkeit können wir unsere Methoden, die auf den Erkenntnissen des vernetzten Denkens, der Systemtheorien und der Biokybernetik beruhen, auf alle von Menschen geschaffenen Systeme wie Unternehmen, Kommunen, Gesundheits- und Ausbildungsysteme oder politische Systeme anwenden.

 

Mit dem breiten Anwendungsspektrum bringen wir die Gemeinsamkeiten komplexer Systeme zum Ausdruck. Ebenso stark berücksichtigen wir branchen- und organisationsspezifische Besonderheiten.

 

Unser breites Anwendungsspektrum zeugt nicht von Oberflächlichkeit. Es zeigt, dass wir uns auf die grundlegenden Probleme konzentrieren: das Management komplexer Organisationen. Mit unseren Kernkompetenzen unterstützen wir Sie, Ihre Organisation erfolgreicher in die Zukunft zu führen.