Solidia Managementberatung

Systemdenken: Organisationsentwicklung mit Simulationsmodellen

Systemdenken: Organisationsentwicklung mit Simulationsmodellen

Computer- und Multimedientechnik bieten neue Lernmöglichkeiten für Organisationen. Voraussetzung dafür ist die Entwicklung von Simulationsmodellen auf der Basis der Methoden des Systemdenkens. Wie Flugsimulatoren dienen sie der Ausbildung von Führungskräften und der Weiterentwicklung der Organisation im Spannungsfeld mit den Wettbewerbern.

 

Der Beitrag ist erschienen in: 

Trainer Journal 5/12, Nr. 77, S. 17